Wandertag 2018

Auch in diesem Jahr stand für die Flottenmädchen ein „gemeinsamer Landgang“ an.

Treffen war am 07.07.18 in der Bröl. Nach reichlicher Stärkung in fester und flüssiger Form, hieß es die Wanderstiefel anschnallen, Rucksäcke aufsetzen und die Höhen in Richtung Bödingen erklimmen. Gott sei Dank ging es an diesem heißen Tag überwiegend geschützt durch den Wald. Unterwegs gab es die eine oder andere kurze Rast, in der wir durch „zwei Matrosen“ aus dem Familienkreis versorgt wurden. Zu unserer Überraschung führte uns der Weg in das Haus unseres „Ehren-Deckoffiziers“ Anja Morell. Anja und ihr Mann Christoph, Prinzenpaar der Stadt Hennef der Session 2016/2017, hatten uns zu sich nach Hause eingeladen. Die beiden hatten extra ihren Garten für uns hergerichtet. Christoph stellte sich für uns an den Grill und servierte lecker Gegrilltes. M`r hatten vell ze kalle und ze laache. Wir haben gesungen und getanzt. Manches T-shirt, manche Hose fiel auch dem Wasser zum Opfer. Es war ein rundum gelungener Tag. Danke dem Orgateam Anne und Nadine und herzlichen Dank auch an Anja und Christoph. Wir kommen gerne wieder.

Zurück